Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Reisender wegen ...

13.06.2018 - 22:36:22

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Reisender wegen .... BPOLI-OG: Reisender wegen Urkundenfälschung am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden zurückgewiesen

Rheinmünster - Heute Morgen haben Beamte des Bundespolizeireviers am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden, im Rahmen der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus der Türkei, eine Urkundenfälschung aufgedeckt. Ein 48-jähriger türkischer Staatsangehöriger wies sich hierbei mit einem gültigen türkischen Reisepass sowie einem französischen Aufenthaltstitel aus, der zeitlich abgelaufen war und zudem Manipulationen am Gültigkeitsdatum aufwies. Recherchen bei den französischen Behörden ergaben, dass der Mann derzeit keinen gültigen Aufenthaltstitel für Frankreich besitzt, welchen ihn, in Verbindung mit seinem türkischen Reisepass, zur Einreise berechtigen würde. Das gefälschte Dokument wurde sichergestellt und den Mann erwarten Anzeigen wegen versuchter unerlaubter Einreise und Urkundenfälschung. Ihm wurde die Einreise ins Bundesgebiet verweigert und er wurde am heutigen Abend über den Flughafen Stuttgart in die Türkei zurückgewiesen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/75292 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_75292.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Dieter Hutt Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!