Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Mehrere verbotene ...

22.03.2021 - 13:52:44

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Mehrere verbotene .... BPOLI-OG: Mehrere verbotene Gegenst?nde durch Bundespolizei sichergestellt

Offenburg/Kehl/Altenheim - ?ber das vergangene Wochenende konnten ihm Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsma?nahmen im Grenzraum zu Frankreich mehrere verbotene Gegenst?nde durch die Beamten der Bundespolizei Offenburg festgestellt werden. Am Grenz?bergang Neuried/Altenheim wurde in der Jackentasche eines 23-j?hrigen deutschen Staatsangeh?rigen ein zugriffsbereites Einhandmesser aufgefunden. Ebenfalls ein Einhandmesser wurde bei einem 28-j?hrigen deutschen Staatsangeh?rigen am Bahnhof Offenburg festgestellt, welches er den Beamten bei der Kontrolle aush?ndigte. Bei einem 30-j?hrigen Russen wurde in der Mittelkonsole seines Fahrzeuges ein verbotenes Messer aufgefunden. Dieser war durch die Beamten auf der BAB 5 H?he der Tank- und Rastanlage Mahlberg angetroffen und kontrolliert worden. Auch am Grenz?bergang Kehl Europabr?cke wurden die Beamten am Freitag f?ndig. Bei einem 17-j?hrigen franz?sischen Staatsangeh?rigen wurde in seiner mitgef?hrten Umh?ngetasche eine Taschenlampe aufgefunden, welche als Elektroschocker getarnt war. Des Weiteren wurde bei einem 20-j?hrigen franz?sischen Staatsangeh?rigen ein Pfefferspray ohne Pr?fzeichen aufgefunden, dieses wurde zugriffsbereit in der mitgef?hrten Umh?ngetasche entdeckt.

Alle verbotenen Gegenst?nde wurden durch die Beamten sichergestellt. Die betroffenen Personen m?ssen nun mit Anzeigen wegen Versto? gegen das Waffengesetz rechnen.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Saskia Fischer Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/75292/4870065 Bundespolizeiinspektion Offenburg

@ presseportal.de