Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Bundespolizei stellt ...

26.04.2021 - 13:07:46

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Bundespolizei stellt .... BPOLI-OG: Bundespolizei stellt unbefugten Gleis?bertritt im Bahnhof Baden-Baden fest

Baden-Baden - Am vergangenen Freitagabend haben Beamte der Bundespolizei im Bahnhof Baden-Baden einen deutschen Staatsangeh?rigen festgestellt, welcher unbefugt die Gleise ?berquert hatte, um dann den Bahnhof zu verlassen. Er wurde zur Rede gestellt und zu den Gefahren im Gleisbereich belehrt. Weiterhin bestand im Landkreis Baden-Baden aufgrund der hohen Inzidenzwerte eine Ausgangsbeschr?nkung in der Zeit zwischen 22:00 Uhr und 05:00 Uhr. Einen triftigen Grund f?r den Aufenthalt im ?ffentlichen Raum konnte der deutsche Staatsangeh?rige nicht vorweisen. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Versto? gegen die Eisenbahnbetriebsordnung rechnen. Seine Daten werden weiterhin ,zur Einleitung des entsprechenden Bu?geldverfahrens, an das zust?ndige Gesundheitsamt weitergeleitet.

Die Bundespolizei warnt vor Gefahren, in die sich Personen begeben, die unbefugt die Gleise ?berqueren, nur um einige Meter Fu?weg abzuk?rzen. Z?ge durchfahren Bahnh?fe mit Geschwindigkeiten von bis zu 160 Stundenkilometern, k?nnen Hindernissen nicht ausweichen und haben einen sehr langen Bremsweg.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Saskia Fischer Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/75292/4898900 Bundespolizeiinspektion Offenburg

@ presseportal.de