Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: 15-Jähriger Kostümträger ...

06.02.2018 - 21:51:46

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: 15-Jähriger Kostümträger .... BPOLI-OG: 15-Jähriger Kostümträger stark alkoholisiert, aggressiv und bewaffnet

Offenburg - Am Sonntagmittag verständigte ein 15- Jähriger das Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Offenburg über Notruf und teilte mit, dass es im Zug auf der Fahrt von Kehl nach Offenburg zu einer Bedrohungslage einer Person kommt. Das Gespräch riss ab, woraufhin eine Streife der Bundespolizeiinspektion Offenburg mit Unterstützung einer Streife des Polizeireviers Offenburg den Bahnhof anfuhren. Der Jugendliche befand sich im Karnevalskostüm, kommend von der Kehler Straßenfastnacht und führte die unter das Waffengesetz fallende Waffe, ein Einhandmesser, im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung mit sich. Ein Verbot nach dem Waffengesetz war der Person nach eigener Aussage nicht bekannt. Er zeigte sich uneinsichtig und schrie lautstark umher. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Die Person wurde seinem Betreuer eines Jugendhilfe-Hauses übergeben. Das aufgefundene Messer wurde sichergestellt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/75292 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_75292.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Ramona Fidan Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!