Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Magdeburg / BPOLI MD: Jugendlicher beleidigt ...

06.11.2019 - 16:36:41

Bundespolizeiinspektion Magdeburg / BPOLI MD: Jugendlicher beleidigt .... BPOLI MD: Jugendlicher beleidigt Reinigungspersonal der Deutschen Bahn - tritt gegen Reinigungsgerät - 1,25 Promille

Halle - Eine Streife des Bundespolizeirevieres Halle wurde am gestrigen Dienstag, den 05. November 2019 gegen 19:45 Uhr durch eine Reinigungskraft der Deutschen Bahn auf dem Hallenser Hauptbahnhof auf einen 16-jährigen Jugendlichen aufmerksam gemacht. Kurz zuvor beleidigte dieser die 59-jährige Frau mit ehrverletzenden Worten und trat gegen das Reinigungsgerät der Frau. Anschließend setzte er seinen Weg fort. Die Beamten stellten den 16-Jährigen auf einem Bahnsteig am Hauptbahnhof. Bei seiner Kontrolle nahmen die Bundespolizisten Alkoholgeruch wahr. Ein durchgeführter Atemalkoholtest brachte einen Wert von 1,25 Promille zum Vorschein. Er erhält eine Strafanzeige wegen Beleidigung.

OTS: Bundespolizeiinspektion Magdeburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74168 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74168.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg Pressestelle Telefon: 0391 56549 505 E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_pir

@ presseportal.de