Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bundespolizeiinspektion Magdeburg / BPOLI MD: Feuerl?scher aus Zug ...

07.10.2020 - 14:37:13

Bundespolizeiinspektion Magdeburg / BPOLI MD: Feuerl?scher aus Zug .... BPOLI MD: Feuerl?scher aus Zug entwendet: Wer kennt diese drei jungen M?nner?

Nienburg - Bereits am 5. Juni 2020 entwendeten drei junge M?nner gegen 21:45 Uhr gemeinschaftlich aus einer Regionalbahn einen Feuerl?scher. Zu diesem Zeitpunkt befand sich der Zug am Bahnhof Nienburg. Die drei Tatverd?chtigen verlie?en dort den Zug mitsamt dem Feuerl?scher. Da es sich hierbei um Straftaten von erheblicher Bedeutung handelt, wurde vom Amtsgericht Magdeburg per Beschluss die Ver?ffentlichung der Abbildungen der drei Personen angeordnet, um die Identit?ten festzustellen. Die Fotos stammen aus einer ?berwachungskamera des Zuges. Das Bilder der Tatverd?chtigen sind auf der Homepage der Bundespolizei unter https://www.bundespolizei.de/Web/DE/04Aktuelles/04Fahndungen /2020/oefa_28_2020.html einzusehen. Die Bundespolizei bittet um Hilfe der Bev?lkerung. Wer kennt die Personen und kann sie identifizieren? Sachdienliche Ausk?nfte werden in der Bundespolizeiinspektion Magdeburg (Tel.: 0391 / 56549555), unter der kostenfreien Bundespolizei - Hotline (Tel.: 0800 / 6888 000) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen. Zudem k?nnen Hinweise auch ?ber das Hinweisformular auf der Bundespolizei-Homepage www.bundespolizei.de schriftlich abgegeben werden.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg Telefon: +49 (0) 391-56549-505 Mobil: +49 (0) 152 / 04617860 E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_pir

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/74168/4727470 Bundespolizeiinspektion Magdeburg

@ presseportal.de