Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Gartenhäcksler wandert ...

12.10.2017 - 14:11:48

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Gartenhäcksler wandert .... BPOLI LUD: Gartenhäcksler wandert in die Asservatenkammer der Bundespolizei

Görlitz - Ein Gartenhäcksler, der in der vergangenen Nacht bei der Kontrolle eines polnischen VW Passat in dessen Kofferraum gefunden wurde, wanderte anschließend in die Asservatenkammer der Bundespolizei. Offenbar handelt es sich bei dem Häcksler um ein Leihgerät. Dieses habe er für 72,00 Euro von einem Mitarbeiter der Verleihfirma abgekauft, so der neue Besitzer (57). Der Neupreis des Gartengerätes beträgt hingegen 1559,00 Euro. Derzeit wird ermittelt, wer der Eigentümer ist. Um diesen vor möglichem Verlust zu schützen, erfolgte letztlich die Sicherstellung des Corpus Delicti.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74160 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74160.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Michael Engler Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_pir

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!