Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Konstanz / BPOLI-KN: Bundespolizei: ...

18.08.2017 - 11:06:32

Bundespolizeiinspektion Konstanz / BPOLI-KN: Bundespolizei: .... BPOLI-KN: Bundespolizei: Präventions-Beauftragte erklären Gefahren

Radolfzell am Bodensee/ Ldkr. Konstanz - Mit einem Infostand werden die Präventions-Beauftragten der Bundespolizei am kommenden Mittwoch, 23. August (7-15 Uhr) auf dem Radolfzeller Wochenmarkt (Höhe Kaufhaus KRATT) über Gefahren, die von Bahnanlagen ausgehen, informieren.

Polizeihauptmeister Thomas Heim und Kommissar Christian Radloff werden auch grenzpolizeiliche Themen erläutern, Tipps zur Verhinderung von Diebstählen auf Reisen geben und für Interessierte gerne Fragen zu den aktuellen Einstellungsvoraussetzungen in den Dienst der Bundespolizei beantworten.

OTS: Bundespolizeiinspektion Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116092 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116092.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Konstanz Christian Blohm Konrad-Zuse-Str. 6 78467 Konstanz Telefon: 07531 1288 - 104 (zentral: -0) Fax: 07531 1288 - 199 E-Mail: bpoli.konstanz.oea@polizei.bund.de E-Mail: bpoli.konstanz@polizei.bund.de

Internet: www.bundespolizei.de Internet: www.komm-zur-bundespolizei.de Facebook: www.facebook.com/BundespolizeiKarriere Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!