Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

Bundespolizeiinspektion Kassel / BFahndungserfolg - ...

05.08.2019 - 16:51:31

Bundespolizeiinspektion Kassel / BFahndungserfolg - .... BFahndungserfolg - Bundespolizisten hatten den richtigen Riecher

Fulda (Stadt Fulda) - Ein 31-Jähriger aus dem Landkreis Fulda geriet am Samstag, dem 3.8.2019, gegen 8.30 Uhr, aufgrund seines auffälligen Verhaltens in den Fokus einer Bundespolizeistreife im Bahnhof Fulda.

Die Polizisten sprachen den Mann an und stellten fest, dass er sehr nervös reagierte. Bei einer Fahndungsüberprüfung wurde dann bekannt, dass er bereits mehrere Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz begangen hatte.

Der Mann wurde mit zur Dienststelle genommen. Eine Durchsuchung der Person brachte dann den Grund für die Nervosität zum Vorschein:

Unter anderem fanden die Beamten in seiner Kleidung ca. 8 Gramm Amphetamine, ein verbotenes Einhandmesser und einen Schließfachschlüssel für den Bahnhof Fulda. In diesem Fach wurden weitere 2 Gramm Drogen gefunden.

Die Bundespolizei hat Strafverfahren gegen den Mann eingeleitet. Er hat sich nun wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz zu verantworten.

OTS: Bundespolizeiinspektion Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/63990 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_63990.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel - Pressestelle - Heerstr. 5 34119 Kassel Peter Dittel Telefon: 0561 81616 10 10 oder -11 E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_koblenz

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de