Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe / BPOLI-KA: Untauglicher ...

12.10.2020 - 17:47:11

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe / BPOLI-KA: Untauglicher .... BPOLI-KA: Untauglicher Aufbruchsversuch am Mannheimer Hauptbahnhof

Mannheim - Sonntagmorgen (11.10.2020) erhielt die Bundespolizei am Mannheimer Hauptbahnhof Kenntnis ?ber einen gerade stattfindenden Aufbruchsversuch eines Fahrausweisautomaten. Nach Aussage von Zeugen machte sich ein Mann hierbei mit Werkzeug an dem Automaten im Hauptbahnhof zu schaffen.

Nach Ann?herung durch die Streife, stellten die Beamten am Bahnsteig 1 einen 61-j?hrigen Deutschen fest. Mit einem Bunsenbrenner und einem Schnitzmesser ausgestattet, bearbeitete dieser gerade das Schloss des Automaten. Nach Aufforderung durch die Streife, legte der Mann die Gegenst?nde ab und wurde vorl?ufig festgenommen. Bei der ersten Inaugenscheinnahme des Fahrausweisautomaten wurden lediglich Kratzspuren und Ru?anhaftungen festgestellt. Die Funktionsf?higkeit war nicht beeintr?chtigt.

Die Hintergr?nde der Tat sind derzeit noch unklar. Ermittlungen wurden wegen Sachbesch?digung und eines im Raum stehenden Diebstahls mit Waffen eingeleitet. Nach Abschluss der Ma?nahmen wurde der Mann von der Dienststelle entlassen.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe Daniela Barg Telefon: 0721 12016 - 103 E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de www.polizei.bund.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/116093/4731885 Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

@ presseportal.de