Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe / BPOLI-KA: Gestohlenes Handy trotz ...

08.01.2020 - 13:01:34

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe / BPOLI-KA: Gestohlenes Handy trotz .... BPOLI-KA: Gestohlenes Handy trotz SIM-Kartentausch, geortet und sichergestellt

Mannheim - Am gestrigen Dienstag den 7. Januar gegen 16 Uhr, wurde eine 17-jährige Frau auf der Wache der Bundespolizei am Mannheimer Hauptbahnhof vorstellig und brachte den soeben begangenen Diebstahl ihres Mobiltelefons zur Anzeige. Am selben Abend um kurz vor 22 Uhr meldete sich die 17-Jährige abermals bei den Bundespolizisten und teilte mit, dass Sie über ihr Samsung Konto einsehen könne, dass die SIM-Karte des gestohlenen Mobiltelefons ausgetauscht wurde. Mit den Informationen konnten die Beamten eine konkrete Adresse in Ottersheim bestimmen. Die zuständige Staatsanwaltschaft ordnete hierauf die sofortige Wohnungsdurchsuchung an. Vor Ort konnte das Diebesgut sichergestellt werden. Die Ermittlungen dauern weiterhin an.

Dieser Ermittlungserfolg ist der guten Zusammenarbeit zwischen Landes- und Bundespolizei, aber insbesondere der Geschädigten selbst zu verdanken. Mittlerweile bieten zahlreiche Hersteller von Smartphones Suchfunktionen des eigenen Geräts an, was auch in diesem Fall die Arbeit der Polizei wesentlich erleichterte.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe Jan Döring Telefon: 0721 12016 - 104 E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de www.polizei.bund.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116093/4486310 Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

@ presseportal.de