Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe / BPOLI-KA: 20-J?hriger reist ohne ...

07.09.2020 - 16:52:16

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe / BPOLI-KA: 20-J?hriger reist ohne .... BPOLI-KA: 20-J?hriger reist ohne Ticket - Beamter bei anschlie?enden Ma?nahmen verletzt

Karlsruhe - Auf der Fahrt von Stuttgart nach Karlsruhe wurde ein 20-j?hriger am vergangen Sonntagmorgen im TGV 9596 kontrolliert. Da der Mann keinen Fahrschein besa?, wurde er in Karlsruhe von der Weiterfahrt ausgeschlossen.

Eine hinzugerufene Streife der Bundespolizei konnte die Identit?t des Mannes vor Ort nicht feststellen. Der 20-j?hrige Kameruner gab an, keine Ausweisdokumente mit sich zu f?hren. Er sollte die Streife daher auf die Dienststelle begleiten, um dort eine zweifelsfreie Identifizierung durchzuf?hren. Auf dem Weg zur Dienststelle blieb der 20-J?hrige immer wieder stehen und widersetzte sich den Aufforderungen der Beamten.

Zur Feststellung der Personalien des Mannes, sollte eine ?berpr?fung seiner Fingerabdr?cke erfolgen. Auch hierbei verhielt er sich unkooperativ, sodass die Ma?nahme nach mehrmaliger Androhung zwangsweise durchgesetzt wurde. Hierbei verletzte sich ein Beamter und musste den Dienst daraufhin abbrechen.

Nach Abschluss der Ma?nahmen konnte der Mann seinen Weg fortsetzen. Ihn erwartet nun neben einer Anzeige wegen Erschleichens von Leistungen zudem eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe Daniela Barg Telefon: 0721 12016 - 103 E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de www.polizei.bund.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/116093/4699922 Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

@ presseportal.de