Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern / BSchafsherde im ...

09.10.2020 - 13:12:38

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern / BSchafsherde im .... BSchafsherde im Gleisbereich f?hrt zu Zugausf?llen und Versp?tungen

Kaiserslautern - Am 7. Oktober 2020 um ca. 18.30 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern informiert, dass sich auf der Bahnstrecke Rockenhausen und Alsenz im Bereich Mannweiler-C?lln eine Schafsherde auf den Gleisen befindet.

Eine Streife der Bundespolizei verlegte an den Ereignisort und stellte dabei fest, dass die Schafsherde inzwischen durch den Besitzer und eine Zeugin wieder zur?ck in ein neu angelegtes Gehege getrieben wurde.

Ein Lamm wurde durch den Zug erfasst und get?tet.

Die Beamten untersuchten das bisherige Gehege aus dem die Schafe ausgebrochen waren und stellten dabei fest, dass die Umz?unung vermutlich durch Wildschweine besch?digt wurde. So konnte die Schafsherde sich aus dem Gehege befreien und auf die Gleise gelangen.

Der Streckenabschnitt zwischen Rockenhausen und Alsenz wurde von 18:15 Uhr - 19:20 Uhr gesperrt. Es entstanden weitere erhebliche Versp?tungen und Zugausf?lle auf der Strecke.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern Sachbereich ?ffentlichkeitsarbeit Patrick Lankeit Telefon: 0631/34073-1006 E-Mail: bpold.koblenz@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70139/4729495 Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

@ presseportal.de