Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Hannover / BVerstärkter Einsatz zur ...

26.07.2020 - 14:37:22

Bundespolizeiinspektion Hannover / BVerstärkter Einsatz zur .... BVerstärkter Einsatz zur Gewaltprävention am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - In der Nacht von Freitag auf Samstag führte die Bundespolizeiinspektion Hannover einen verstärkten Einsatz zur Gewaltprävention am Hauptbahnhof Hannover durch.

Die Bilanz des Einsatzes im Rahmen des gemeinsamen Projekts "Bahnhof.sicher":

- 43 sogenannte Gefährderansprachen - 32 Identitätsfeststellungen - 12 Platzverweise

Unter anderem wurden zwei Heranwachsende (18, 20) mit verbotenen Messern angetroffen und eine Rangelei von sechs jungen Männern, alle zwischen 22 und 23 Jahren alt, unterbunden.

Die verstärkten Einsätze werden weiter fortgeführt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Hannover Martin Ackert Telefon: 0511 123848-1030 o. Mobil 0162 4829764 E-Mail: martin.ackert@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70388/4662204 Bundespolizeiinspektion Hannover

@ presseportal.de