Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bundespolizeiinspektion Hamburg / B3,8 Promille: Bundespolizei ...

04.01.2021 - 18:12:46

Bundespolizeiinspektion Hamburg / B3,8 Promille: Bundespolizei .... B3,8 Promille: Bundespolizei nimmt Betrunkenen im Hauptbahnhof in Gewahrsam-

Hamburg - Am 03.01.2021 gegen 22.00 Uhr entdeckte eine Pr?senzstreife der Bundespolizei einen im Hauptbahnhof auf einem Treppenaufgang liegenden Mann. Der 27-J?hrige war offensichtlich sehr stark alkoholisiert und nur schwer ansprechbar. Gest?tzt von den Polizeibeamten wurde der deutsche Staatsangeh?rige zum Bundespolizeirevier am Hauptbahnhof verbracht. Ein durchgef?hrter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,8 Promille. Ein angeforderter Arzt stellte die Gewahrsamsf?higkeit fest. Anschlie?end bekam der Mann in einer Zelle ausreichend Gelegenheit zur Ausn?chterung und wurde sp?ter wieder "verkehrsf?hig" entlassen.

R?ckfragen bitte an:

Pressesprecher R?diger Carstens Mobil 0172/4052 741 E-Mail: ruediger.carstens@polizei.bund.de www.bundespolizei.de https://twitter.com/bpol_nord

Bundespolizeiinspektion Hamburg Wilsonstra?e 49-53b 22045 Hamburg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70254/4804326 Bundespolizeiinspektion Hamburg

@ presseportal.de