Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Bundespolizeiinspektion Hamburg / B134 Tage Haft: Schwarzfahrt ...

26.04.2021 - 14:13:26

Bundespolizeiinspektion Hamburg / B134 Tage Haft: Schwarzfahrt .... B134 Tage Haft: "Schwarzfahrt" im ICE wird per Haftbefehl gesuchten Mann zum Verh?ngnis- (FOTO)

Hamburg - Am 25.04.2021 gegen 21.30 Uhr nahmen Bundespolizisten einen per Haftbefehl gesuchten Mann (m.43) nach Einfahrt eines ICE aus Berlin-Spandau im Hamburger Hauptbahnhof fest. Der Verurteilte wurde seit Anfang Oktober 2020 mit einem Haftbefehl wegen diverser Leistungserschleichungen (Fahren ohne Fahrschein in ?ffentl. Verkehrsmitteln) gesucht. Der deutsche Staatsangeh?rige hatte eine geforderte Geldstrafe und entsprechende Verfahrenskosten in der H?he von rund 2.900 Euro bislang nicht gezahlt und hat jetzt eine Ersatzfreiheitsstrafe von 134 Tagen zu verb??en.

Bundespolizisten kontrollierten die Personalien des Gesuchten nach Einfahrt des ICE im Hauptbahnhof, da ein Zugbegleiter den Fahrgast zuvor auf der Fahrt von Berlin ohne Fahrschein festgestellt hatte.

"Der Mann wurde nach Abschluss der bundespolizeilichen Ma?nahmen zur Verb??ung der Freiheitsstrafe einer Haftanstalt zugef?hrt."

RC

R?ckfragen bitte an:

Pressesprecher R?diger Carstens Mobil 0172/4052 741 E-Mail: ruediger.carstens@polizei.bund.de www.bundespolizei.de https://twitter.com/bpol_nord

Bundespolizeiinspektion Hamburg Wilsonstra?e 49-53b 22045 Hamburg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70254/4899109 Bundespolizeiinspektion Hamburg

@ presseportal.de