Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover / BBundespolizei hat ...

05.08.2019 - 15:16:17

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover / BBundespolizei hat .... BBundespolizei hat den Durchblick und findet verbotenes Springmesser

Hannover - Flughafen Hannover:

Am 03.08.2019 wurde bei der Luftsicherheitskontrolle eines Fluges nach Jerez de la Frontera im Reisegepäck (Beauty-Case) eines Fluggastes ein verbotener Gegenstand nach dem Waffengesetz festgestellt und sichergestellt.

Die 52-jährige deutsche Staatangehörige wollte mit einem sogenannten "Springmesser" mit nach vorn herausspringender Klinge ihre Flugreise antreten.

Nach Fertigung der entsprechenden Strafanzeige konnte die Betroffene ihre beabsichtigte Flugreise antreten.

OTS: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74149 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74149.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover Frank Steigerwald Telefon: 0511 7281-1010 bzw. 0175/903 1999 E-Mail: bpolifh.haj.Post.OEA@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

@ presseportal.de