Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bundespolizeiinspektion Flensburg / BFL - Bundespolizisten ...

15.02.2021 - 14:12:37

Bundespolizeiinspektion Flensburg / BFL - Bundespolizisten .... BFL - Bundespolizisten verhaften gesuchten Polen im Zug aus D?nemark, gef?lschte Dokumente sichergestellt

Flensburg - Freitagabend kontrollierten Bundespolizisten im Einreisezug aus D?nemark einen jungen Mann. Dieser wies sich mit polnischen Dokumenten aus. Die Beamten stellten jedoch bei der fahndungsm??igen ?berpr?fung fest, dass gegen den 27-j?hrigen Polen zwei Haftbefehle vorlagen. Zwei Staatsanwaltschaften suchten ihn wegen Diebstahls und K?rperverletzung.

Er wurde verhaftet und ihm die Gelegenheit gegeben, die Geldstrafen in Gesamth?he von 2650,- Euro zu bezahlen. Da er dies nicht konnte, wurde er in die JVA eingeliefert; dort verbringt er nun die n?chsten 145 Tage.

Bei der Kontrolle eines jungen Mannes am Sonntag stellten Bundepolizisten fest, dass der 25-j?hrige Inder zwar einen g?ltigen indischen Reisepass dabei hatte, jedoch war sein Aufenthaltstitel gef?lscht. Auch eine mitgef?hrte Heiratsurkunde wurde als F?lschung eingestuft.

Die Dokumente wurden sichergestellt. Der 25-J?hrige muss nun mit Strafverfahren wegen Urkundenf?lschung und Versto?es gegen das Aufenthaltsgesetz rechnen.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg Valentinerallee 2a 24941 Flensburg Pressesprecher Hanspeter Schwartz Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178 Fax: 030/2045612243 E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_kueste

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50066/4838533 Bundespolizeiinspektion Flensburg

@ presseportal.de