Obs, Polizei

Bundespolizeiinspektion Flensburg / BErneut missachtet ...

02.01.2018 - 13:06:28

Bundespolizeiinspektion Flensburg / BErneut missachtet .... BErneut missachtet LKW-Fahrer Durchfahrtshöhe - Eisenbahnbrücke touchiert

Elmshorn - Am 30.12.2017 gegen 08.45 Uhr wurde die Bundespolizei zu einem Einsatz in Elmshorn gerufen. Ein LKW hatte in der Gebrüder-Scholl-Str die Eisenbahnbrücke mit einer Durchfahrtshöhe von 2,40 m befahren. Der 37-jährige Fahrer hatte jedoch die Höhe seines LKWs nicht beachtet und war gegen einen Stahlträger der Eisenbahnbrücke gefahren. Es entstand erheblicher Sachschaden an dem Fahrzeug (siehe Bild).

Eine Streife der Bundespolizei sowie der Elmshorner Polizei sicherten den Unfallort ab. Der Notfallmanager der Deutschen Bahn begutachtete den Zustand der Brücke, stellte jedoch keine gravierenden Schäden an der Eisenbahnbrücke fest.

Die Gleise waren teilweise gesperrt worden. 12 Züge erhielten Zugverspätungen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Flensburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50066 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50066.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg Valentinerallee 2a 24941 Flensburg Pressesprecher Hanspeter Schwartz Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178 Fax: 0461/ 31 32 - 107 E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_kueste

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!