Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Flensburg / BArbeitsmaschine bleibt auf ...

21.11.2017 - 13:21:42

Bundespolizeiinspektion Flensburg / BArbeitsmaschine bleibt auf .... BArbeitsmaschine bleibt auf Bahnübergang stehen- Zug kann rechtzeitig bremsen

Weddingstedt - Gestern Nachmittag gegen 15.30 Uhr wurde die Bundespolizei über einen Vorfall auf der Bahnstrecke Hamburg Westerland informiert. Eine Arbeitsmaschine (Teleporter) war aufgrund eines technischen Defekts auf einem Bahnübergang in Weddingstedt (Kreis Dithmarschen) liegengeblieben. Da die Bundespolizei durch andere Einsätze gebunden war, wurde die Landespolizei in Heide um Unterstützung gebeten. Die Leitstelle der Bundespolizei sperrte die Bahnstrecken Hamburg - Westerland und Heide nach Büsum für den Zugverkehr.

Mittels eines Traktors wurde die Arbeitsmaschine vom Bahnübergang geborgen. Ein Zug aus Hamburg Altona konnte rechtzeitig noch 500m vor dem Bahnübergang anhalten.

Zwei Züge erhielten dadurch Verspätungen. Die Bahnstrecken konnte nach 10 Minuten wieder freigegeben werden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Flensburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50066 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50066.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg Valentinerallee 2a 24941 Flensburg Pressesprecher Hanspeter Schwartz Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178 Fax: 0461/ 31 32 - 107 E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_kueste

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!