Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Unbekannte Täter ...

29.07.2020 - 13:22:45

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Unbekannte Täter .... BPOLI EBB: Unbekannte Täter beschädigen Fahrstuhlscheibe am Bahnhof Löbau

Löbau - Im Rahmen einer Bestreifung des Bahnhofs Löbau am 28.07.2020, durch Einsatzkräfte der Bundespolizei, wurde auf dem Bahnsteig 2 eine beschädigte Glasscheibe am Fahrstuhl festgestellt. Das Sicherheitsglas der linken Eingangstür des Fahrstuhls wurde durch massive Gewalteinwirkung durch unbekannte Täter so beschädigt, dass sie in kleine Teile gesplittert und nur noch lose im Rahmen der Tür verblieben ist. Nach Auskunft der DB AG beläuft sich der Schaden der sinnlosen Zerstörungswut auf ca. 100,- Euro. Der Ermittlungsdienst der Bundespolizeiinspektion Ebersbach hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Frank Barby Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 13 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/74161/4664832 Bundespolizeiinspektion Ebersbach

@ presseportal.de