Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Glück im Unglück: 25 Tage ...

29.11.2017 - 12:08:23

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Glück im Unglück: 25 Tage .... BPOLI EBB: Glück im Unglück: 25 Tage Gefängnis, aber Weihnachten wieder frei

Großhartau - Am 28. November 2017 stellten Beamte der Bundespolizei Ebersbach einen per Haftbefehl gesuchten Mann fest.

Der 20-jährige Pole wurde gegen 17:50 Uhr am Haltepunkt Großhartau angetroffen. Die polizeiliche Überprüfung brachte einen Strafbefehl ans Tageslicht. Wegen Schwarzfahrens wurde der junge Mann im Sommer 2015 vom Amtsgericht Frankfurt (Oder) zu 25 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt. Durch Zahlung der Geldstrafe in Höhe von 250,- Euro sowie der Verfahrenskosten von 70 Euro würde ihm das Gefängnis erspart bleiben. Der 20-Jährige konnte das Geld jedoch nicht aufbringen und sitzt nun bis kurz vor Weihnachten in der JVA in Bautzen ein.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ebersbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74161 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74161.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Jessica Hempel Telefon: 0 35 91 - 53 22 40 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!