Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Auto ohne Zulassung und ...

08.11.2019 - 12:01:27

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Auto ohne Zulassung und .... BPOLI EBB: Auto ohne Zulassung und Versicherung - Fahrer ohne Führerschein

Ebersbach - Eine gemeinsame Bundes- und Landespolizeistreife der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz (GEGO) stellten am 7. November 2019 um 21:45 Uhr die Nummernschilder eines in Ebersbach parkenden VW Polo sicher. Diese gehören nicht zu dem Wagen und wurden schon gesucht weil der Polo weder zugelassen noch versichert ist. Kurz darauf kam der Besitzer dazu und erklärte, dass er am Nachmittag noch mit dem Wagen unterwegs gewesen sei. Einen Führerschein besitzt der 35-jährige Deutsche jedoch nicht.

Die Landespolizei ermittelt nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Kennzeichenmissbrauch und dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ebersbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74161 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74161.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de @bpol_pir

@ presseportal.de