Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Bremen / BPressestelle ...

24.06.2020 - 16:26:36

Bundespolizeiinspektion Bremen / BPressestelle .... BPressestelle Bundespolizeiinspektion Bremen: Redaktionshinweise auf neue Telefonnummern

Bremen - Sehr geehrte Damen und Herren,

zur Pressestelle der Bundespolizeiinspektion Bremen gehört nun auch Polizeihauptkommissarin Nina Albrecht. Wie bisher sind wir für bahnpolizeiliche Aufgaben zwischen "Weser, Elbe und Aller von Cuxhaven bis Celle" sowie grenzpolizeilich am Flughafen Bremen und in den Seehäfen von Bremerhaven und Cuxhaven zuständig.

Redaktionen werden gebeten, unsere folgenden Erreichbarkeiten zu notieren:

Bundespolizeiinspektion Bremen Pressestelle, Willy-Brandt-Platz 7, 28215 Bremen

PHK Holger Jureczko, Telefon: 0421-16299-604 Mobil: 0173-6783390 Mail: bpoli.bremen.oea@polizei.bund.de

PHKin Nina Albrecht, Telefon: 0421-16299-746 Mobil: 0172-3467750 Mail: bpoli.bremen.oea@polizei.bund.de

Außerhalb der Tagesdienstzeiten und an Wochenenden wenden Sie sich bitte zunächst an unsere Leitstelle. Ihre Anfrage wird dann weitervermittelt.

Telefon: 0421-16299-777 Mail: bpoli.bremen@polizei.bund.de

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen Pressesprecher Holger Jureczko Telefon: 0421 16299-604 www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70255/4633388 Bundespolizeiinspektion Bremen

@ presseportal.de