Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Bexbach / BBundespolizei: In Frankreich ...

03.12.2019 - 11:11:45

Bundespolizeiinspektion Bexbach / BBundespolizei: In Frankreich .... BBundespolizei: In Frankreich keinen Aufenthaltstitel, in Deutschland mit Haftbefehl gesucht

Saarbrücken - Wegen eines fehlenden Aufenthaltstitels für Frankreich wurde ein 30- jähriger Kamerunese von der französischen Police an hiesige Dienststelle übergeben. Eine Überprüfung in den Fahndungssystemen ergab, dass die Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main die Person mit Haftbefehl suchte. Wegen der Beschaffung von falschen amtlichen Ausweisen muss der 30- Jährige 2740 Euro zahlen oder 89 Tage hinter Gitter. Da er den haftbefreienden Betrag nicht entrichten konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt nach Ottweiler eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bexbach Pressesprecher Dieter Schwan Telefon: 06826/5221007 Mobil: 0172/651 27 86 E-Mail: Dieter.Schwan@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70140/4456958 Bundespolizeiinspektion Bexbach

@ presseportal.de