Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim / BMit zwei ...

31.01.2017 - 12:46:55

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim / BMit zwei .... BMit zwei Haftbefehlen gesucht / Bundespolizei verhaftet gesuchten 52-Jährigen

Bunde (Ostfrl.) / BAB 280 - Bundespolizisten haben Sonntagvormittag einen mit zwei Haftbefehlen gesuchten 52-Jährigen festgenommen. Der Mann muss für rund elfeinhalb Monate in Haft.

Der 52-Jährige war mit einem international verkehrenden Reisebus über die BAB 280 aus den Niederlanden nach Deutschland eingereist.

Gegen 10 Uhr war der Bus von Bundespolizisten auf dem Rastplatz Bunderneuland angehalten und im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung kontrolliert worden.

Die Überprüfung der Personalien im polizeilichen Fahndungssystem ergab, dass gegen den 52-jährigen bulgarischen Staatsangehörigen gleich zwei Haftbefehle vorlagen.

Im Jahr 2015 hatte der Mann gleich zweimal wegen Straßenverkehrsdelikten vor Gericht gestanden.

Aus einer ersten Verurteilung wegen Straßenverkehrsgefährdung und Trunkenheit im Verkehr sowie unerlaubten Entfernens vom Unfallort musste der Mann noch eine Ersatzfreiheitsstrafe von 78 Tagen verbüßen. Durch die Zahlung von 2340,- Euro hätte der Mann diese Gefängnisstrafe noch abwenden können. Diese Summe konnte der Mann aber nicht aufbringen.

Weil er in einem weiteren Fall noch einmal betrunken und ohne Führerschein am Straßenverkehr teilnahm, wurde der Mann im selben Jahr zu einer Freiheitsstrafe von neun Monaten verurteilt.

Die Bundespolizisten brachten den 52-Jährigen zur Verbüßung der Haftstrafen in die nächste Justizvollzugsanstalt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70276 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70276.rss2

Rückfragen bitte an:

Ralf Löning Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim Pressesprecher Ralf Löning Mobil: 01520 - 9054933 E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!