Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim / BKeine ...

07.01.2021 - 16:37:36

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim / BKeine .... BKeine Fahrerlaubnis und von der Justiz gesucht (FOTO)

Bad Bentheim - Im Rahmen der grenzpolizeilichen ?berwachung stoppten Bundespolizisten Dienstagnacht an der Anschlussstelle Sch?ttorf einen PKW, der ?ber die Autobahn 30 aus den Niederlanden nach Deutschland eingereist war.

Am Steuer des Autos sa? ein 43-j?hriger T?rke, der sich mit einem t?rkischen Personalausweis und seinem deutschen F?hrerschein auswies. Bei der ?berpr?fung der Personalien fanden die Beamten aber heraus, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft in Berlin gesucht wurde. Der 43-J?hrige musste wegen mehrerer begangener Ordnungswidrigkeiten f?r insgesamt neun Tage in Haft oder die Geldbu?en in H?he von zusammen 90,- Euro an die Justizkasse zahlen.

Obwohl er die Strafe bei den Bundespolizisten bezahlen konnte, durfte er trotzdem nicht mit seinem PKW weiterfahren. Ein Gericht hatte die Entziehung seiner Fahrerlaubnis angeordnet. Nachdem der 43-J?hrige seinen F?hrerschein abgegeben hatte, durfte er weiterreisen. Das Auto musste er aber stehen lassen.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim Pressesprecher Ralf L?ning Mobil: 01520 - 9054933 E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70276/4806586 Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

@ presseportal.de