Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim / BEinreiseversuch ...

29.04.2021 - 16:58:19

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim / BEinreiseversuch .... BEinreiseversuch trotz g?ltiger Einreisesperre / Verdacht der Schleusung (FOTO)

Bad Bentheim - Obwohl f?r sie eine Einreisesperre nach Deutschland bestand, haben zwei 21 und 25 Jahre alte albanische Staatsangeh?rige am Mittwochnachmittag versucht nach Deutschland einzureisen. Gegen einen 31-j?hrigen Albaner besteht der Verdacht der Einschleusung von Ausl?ndern.

Bundespolizisten hatten die beiden 21 und 25 Jahre alten M?nner im Rahmen der verst?rkten grenzpolizeilichen ?berwachung der Binnengrenzen kontrolliert, als sie als Mitfahrer im PKW des 31-J?hrigen ?ber die Autobahn 30 aus den Niederlanden nach Deutschland einreisen wollten.

Bei der ?berpr?fung der Personalien der 21 und 25 Jahre alten M?nner stellten die Bundespolizisten fest, dass gegen beide ein g?ltiges Aufenthalts- und Einreiseverbot f?r Deutschland bestand. Sie waren erst vor rund eineinhalb Wochen an der Grenze zu ?sterreich zur?ckgeschoben worden.

Beiden M?nnern wurde die Einreise verweigert. Sie mussten zur?ck in die Niederlande. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Versto?es gegen das Aufenthaltsgesetz eingeleitet und eine Sicherheitsleistung von jeweils 300,- Euro erhoben.

Der 31-j?hrige Fahrer muss sich wegen des Verdachts des Einschleusens von Ausl?ndern verantworten. Er musste eine Sicherheitsleistung in H?he von 1.500,- Euro hinterlegen. Gegen ihn wurde ein zweij?hriges Einreise- und Aufenthaltsverbot verf?gt. Er wurde in die Niederlande zur?ckgeschoben.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim Pressesprecher Ralf L?ning Mobil: 01520 - 9054933 E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70276/4902863 Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

@ presseportal.de