Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim / BBundespolizei ...

15.01.2020 - 12:51:56

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim / BBundespolizei .... BBundespolizei findet zwei Beutel mit Marihuana im Rucksack eines 32-Jährigen

Bad Bentheim - Zwei Beutel mit Marihuana wollte ein 32-Jähriger gestern über die deutsch-niederländische Grenze schmuggeln. Bundespolizisten kamen dem Mann auf die Spur und beschlagnahmten die Drogen.

Der 32-jährige deutsche Staatsangehörige war Dienstagnachmittag mit einem international verkehrenden Zug aus den Niederlanden nach Deutschland eingereist. Im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung wurde der Mann gegen 14:55 Uhr im Bahnhof Bad Bentheim von einer Streife der Bundespolizei kontrolliert.

Neben einem Klemmverschlusstütchen mit einer Kleinstmenge Marihuana entdeckten die Beamten außerdem im Rucksack des Mannes zwei Plastikbeutel mit zusammen rund 130 Gramm (mit Verpackung) Marihuana, mit einem Straßenhandelspreis von etwa 1300,- Euro.

Die Drogen wurden beschlagnahmt und gegen den 32-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Die abschließenden Ermittlungen in dem Fall werden vom Zollfahndungsamt Essen, am Dienstsitz in Nordhorn geführt.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim Pressesprecher Ralf Löning Mobil: 01520 - 9054933 E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70276/4492440 Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

@ presseportal.de