Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: ...

22.04.2021 - 14:02:13

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: .... BPOL NRW: ?ffentlichkeitsfahndung 09-2021 - Die Bundespolizei fahndet nach Exhibitionistischer Handlung im Hauptbahnhof Essen

Essen - Die Bundespolizei fahndet mit Bildern aus einer ?berwachungskamera nach einem Mann, der im Hauptbahnhof Essen auf dem Bahnsteig zu dem Gleis 6, gezielt und mit heruntergelassener Hose vor einer jugendlichen Gesch?digten onanierte.

Die Tat ereignete sich am Abend des 07. Oktober 2020, gegen 20:11 Uhr.

Nach der Tat verlie? der Tatverd?chtige den Bahnsteig in einen der Nebentunnel des Hauptbahnhofes.

Zum Tatzeitpunkt trug der Tatverd?chtige eine dunkle Winterjacke und eine dunkle Basecap. Auff?llig sind seine grauen, kurzgeschnitten Haare.

Mit Beschluss ordnete das Amtsgericht Essen die ?ffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern des unbekannten Tatverd?chtigen an.

Die Bundespolizei bittet um Mithilfe der Bev?lkerung.

Wer kennt die Person auf den Lichtbildern? Wer kann Hinweise auf den Aufenthaltsort des Tatverd?chtigen geben?

Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6 888 000 oder an jeder anderen Bundespolizeidienststelle entgegen. *BA

Die Bilder k?nnen unter dem folgenden Link abgerufen werden: https://www.bundesp olizei.de/Web/DE/04Aktuelles/04Fahndungen/2021/oefa_09_2021.html

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Dortmund Pressestelle

Telefon: +49 (0) 231 56 22 47 - 131 Mobil: +49 (0) 173 71 50 710 E-Mail: presse.do@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Untere Brinkstra?e 81-89 44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4896168 Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

@ presseportal.de