Polizei, Kriminalität

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Zwei Männer stehlen ...

14.01.2019 - 13:36:59

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Zwei Männer stehlen .... BPOL NRW: Zwei Männer stehlen Rucksack und werden sofort von der Bundespolizei identifiziert

Dortmund/Schwerte - Zwei Männer im Alter von 42 und 52 Jahren stahlen am vergangenen Freitag (11. Januar) den Rucksack einer Frau aus Schwerte. Das Duo konnte unmittelbar nach der Tat durch Bundespolizisten identifiziert werden.

Eine 69-jährige Frau nutzte am vergangenen Freitag eine Regionalbahn von Schwerte nach Dortmund. Als sie jedoch am Hauptbahnhof aussteigen wollte bemerkte sie, dass ihr Rucksack fehlt. Da sie zunächst davon ausging, diesen im Zug vergessen zu haben, schaute sie noch einmal an ihrem Platz, allerdings erfolglos. Auf der Wache der Bundespolizei erstattete die 69-Jährige dann eine Anzeige. Als die Polizisten anschließend ein Video der entsprechenden Örtlichkeit auswerteten, erkannten sie zwei Männer, die mit dem beschriebenen Rucksack den Hauptbahnhof verließen. Die anschließende Identifizierung der vermeintlichen Täter dauerte nicht lang, denn die zwei polnischen Staatsangehörigen im Alter von 42 und 52 Jahren waren den Beamten aus dem Bahnhofsumfeld sehr gut bekannt. Eine unmittelbare Fahndung nach den zwei Männern verlief zunächst ohne Ergebnis, allerdings konnte der gestohlene Rucksack neben einem Mülleimer am Königswall aufgefunden werden. Es fehlte jedoch das nach Angaben der 69-Jährigen darin befindliche Bargeld in Höhe von 80 Euro. Einer der zwei zuvor identifizierten Männer konnte später am Dortmunder Hauptbahnhof angetroffen werden, bestritt aber die Tat.

Gegen die zwei Männer wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahl eingeleitet. Der Rucksack konnte der 69-Jährigen unmittelbar wieder ausgehändigt werden.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Dortmund Achim Berkenkötter

Telefon: 0231 562247 131 E-Mail: presse.do@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Untere Brinkstraße 81-89 44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

@ presseportal.de