Obs, Polizei

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Zivile Fahnder der ...

10.09.2018 - 18:01:28

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Zivile Fahnder der .... BPOL NRW: Zivile Fahnder der Bundespolizei nehmen zwei Taschendiebinnen fest

Troisdorf - Samstagnachmittag beobachteten zivile Fahnder der Festnahme- und Ermittlungsgruppe der Bundespolizei (FEG TD) zwei Taschendiebinnen im Bahnhof Troisdorf auf frischer Tat: Zwei polizeibekannte Frauen klauten aus der Umhängetasche eines Reisenden das Portemonnaie. Die zwei Bosnierinnen wurden vorläufig festgenommen.

Die Bundespolizisten beobachteten die zwei Diebinnen am Treppenaufgang zum Bahnsteig 1/2 im Bahnhof Troisdorf. Sehr typisch für Taschendiebe, dass sie zu zweit oder mehreren Straftätern arbeiten und dazu ein Halstuch zum Abdecken der Beute oder Öffnen von Reißverschlüssen verwenden. Wie auch in diesem Fall agierten die Diebinnen im Alter von 18 und 27 Jahren gemeinsam und drängelten sich an dem Treppenaufgang zum Bahnsteig zwischen die Reisenden. Gedränge ist für viele Diebe eine gute Tatgelegenheit und so öffnete eine Diebin die Umhängetasche des 75-jährigen Mannes, um an das Portemonnaie zu gelangen. Die Fahnder der FEG TD stoppten die Diebinnen und nahmen sie vorläufig fest. Dem Geschädigten aus Frechen konnte noch im Bahnhof Troisdorf seine Geldbörse samt Inhalt überreicht werden. Er bedankte sich bei den Polizisten, dass sie den Diebstahl bemerkt hatten. Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen gewerbsmäßigem Diebstahls ein.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Köln Martina Dressler

Telefon: 0221/16093-103 Mobil: + 49 (0) 173 56 21 045 Fax: + 49 (0) 221 16 093 -190 E-Mail: presse.k@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW Internet: www.bundespolizei.de   Marzellenstraße 3-5 50667 Köln

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de