Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Weil er dachte, er ...

07.02.2021 - 16:22:17

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Weil er dachte, er .... BPOL NRW: Weil er dachte, er w?rde verhaftet werden - Mann aus Schwelm begibt sich bei Flucht vor Bundespolizisten in Lebensgefahr

Hagen - Schwelm - Freitagmorgen (05.Februar) floh ein 27-J?hriger w?hrend einer Kontrolle im Hagener Hauptbahnhof vor Bundespolizisten. Dabei versuchte er in den Gleisbereich zu gelangen. Auf der Wache erkl?rte er, dass er geglaubt habe, gegen ihn l?ge ein Haftbefehl vor.

Gegen 6:30 Uhr bestreiften Einsatzkr?fte den Hauptbahnhof Hagen. Dort fiel ihnen ein 27-j?hriger Mann auf. Bei der Kontrolle wurde dieser zunehmend nerv?ser und floh letztlich vor den Beamten. Diese konnten den polizeibekannten Mann nach wenigen Metern einholen. W?hrend der Fesselung versuchte er weiterhin zu entkommen und sich vom Bahnsteig aus in den Gleisbereich zu ziehen. Unter immenser Kraftanstrengung gelang es den Beamten den Mann zur Wache zu bringen.

Einer der Bundespolizisten wurde bei dem Vorfall am Knie verletzt. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Polizisten eine Dose mit Drogen auf.

Auf Nachfrage erkl?rte der Mann, er habe geglaubt, gegen ihn l?ge ein Haftbefehl vor. Ermittlungen zur Folge war dem nicht so.

Nun muss sich der Schwelmer aber vor Gericht wegen des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und wegen des Versto?es gegen das Bet?ubungsmittelgesetz verantworten. Hierzu werden die Ermittler die Bilder der Bahnhofs?berwachung und die Aufzeichnung der Bodycam der Einsatzkr?fte auswerten. *BA

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Dortmund Pressestelle

Telefon: +49 (0) 231 56 22 47 - 131 Mobil: +49 (0) 173 71 50 710 E-Mail: presse.do@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Untere Brinkstra?e 81-89 44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4832239 Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

@ presseportal.de