Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Wegen Hinweis auf ...

07.10.2020 - 15:37:17

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Wegen Hinweis auf .... BPOL NRW: Wegen Hinweis auf Maskenpflicht - M?nner greifen Bahnmitarbeiter an - Bundespolizei nimmt fl?chtende Tatverd?chtige fest

Dortmund - Brilon - Der Hinweis auf die Tragepflicht eines Mund-Nasen-Schutzes in einem Gesch?ft am Dortmunder Hauptbahnhof f?hrte gestern Morgen (6. Oktober) offensichtlich zum Angriff auf drei Bahnmitarbeiter. Bundespolizisten konnten zwei fl?chtige Tatverd?chtige festnehmen.

Gegen 5 Uhr wurde die Bundespolizei ?ber eine lautstarke Auseinandersetzung vor einem kleinen Supermarkt am Dortmunder Hauptbahnhof informiert. Einsatzkr?fte stellten vor dem Gesch?ft fest, dass zwei M?nner drei Bahnmitarbeiter angingen. Als sie die Bundespolizisten erkannten, fl?chteten die Angreifer in Richtung Freistuhl, wo sie durch Einsatzkr?fte festgenommen werden konnten.

Wie die drei Bahnmitarbeiter (28w/39m/62m) erkl?rten, hatten sie einen 26-j?hrigen Dortmunder und einen 28-j?hrigen Mann aus Brilon auf die Maskenpflicht in dem Gesch?ft hingewiesen. Vor dem Gesch?ft soll es dann zu der erst verbalen Auseinandersetzung gekommen sein.

Im Verlaufe dieser sollen die beiden M?nner die Bahnmitarbeiter mit Faustschl?gen angegriffen und verletzt haben. Diese waren anschlie?end nicht mehr dienstf?hig und suchten einen Arzt auf.

Sowohl der Dortmunder als auch der Mann aus Brilon waren alkoholisiert. Gegen das Duo leitete die Bundespolizei ein Strafverfahren wegen K?rperverletzung ein. Die Ermittlungen dauern an. *ST

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Dortmund

- Pressestelle - Telefon: 0231 562247-132 Mobil: +49 (0)173 7150710 E-Mail: presse.do@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Untere Brinkstra?e 81-89 44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4727623 Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

@ presseportal.de