Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Schwarzfahrer und ...

15.10.2020 - 17:27:26

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Schwarzfahrer und .... BPOL NRW: Schwarzfahrer und Maskenverweigerer spuckt Bundespolizisten an - Widerstand nach Fluchtversuch

Dortmund - Mit einem erheblich aggressiven 26-j?hrigen Schwarzfahrer bekamen es Einsatzkr?fte der Bundespolizei heute Morgen (15. Oktober) am Dortmunder Hauptbahnhof zu tun.

Der Mann hatte gegen 10 Uhr den RE 3 ohne Fahrausweis und Mund-Nasen-Schutz genutzt. Bahnmitarbeiter hatte er w?hrend der Fahrausweiskontrolle beleidigt. Nach Ankunft des Zuges im Dortmunder Hauptbahnhof fl?chtete der Mann aus dem Zug.

Da erst der Schwarzfahrer und anschlie?end ein Bahnmitarbeiter an einer Streife der Bundespolizei vorbeiliefen, verfolgten die Einsatzkr?fte ebenfalls den Fl?chtenden und konnten diesen im Bereich der Steinstra?e vorl?ufig festnehmen. Dagegen wehrte er sich, bespuckte die Einsatzkr?fte und beleidigte diese als Hunde. Daraufhin wurde der syrische Staatsangeh?rige zur Wache gebracht.

Nach R?cksprache mit der Justiz wurde der polizeibekannte Mann sp?ter wieder entlassen.

Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Schwarzfahrens, Beleidigung und Widerstands eingeleitet. *ST

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Dortmund

- Pressestelle - Telefon: 0231 562247-132 Mobil: +49 (0)173 7150710 E-Mail: presse.do@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Untere Brinkstra?e 81-89 44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4735492 Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

@ presseportal.de