Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Reisender stiehlt ...

15.02.2021 - 15:17:22

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Reisender stiehlt .... BPOL NRW: Reisender stiehlt Fahrkartenkontrolleur das Handy/ Bundespolizei stellt Diebesgut sicher und leitet Ermittlungsverfahren ein

Hamm - Bei einer Fahrkartenkontrolle auf der Zugfahrt von M?nster nach Hagen wurde einem Mitarbeiter eines privaten Sicherheitsunternehmens am Samstagabend (13.Februar) das Handy gestohlen. Nach einer Fahrscheinkontrolle von zwei m?nnlichen Reisenden stellte der Fahrkartenkontrolleur den Verlust seines Handys fest. Da die beiden zuvor kontrollierten M?nner den Zug im Hauptbahnhof Hamm bereits verlassen hatten, informierte der Bestohlene die Bundespolizei und beschrieb die Verd?chtigen detailliert. Mit der Personenbeschreibung ausgestattet fahndeten Einsatzkr?fte der Bundespolizei nach den beiden M?nnern und stellten sie in einem ab-fahrbereiten Zug nach Krefeld fest. Bei der anschlie?enden Durchsuchung auf der Wache der Bundespolizei fanden sie das gestohlene Handy bei einem der beiden M?nner. Die Bundespolizei leitete gegen den 46-j?hrigen Polen ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls ein und stellten das Handy sicher. Im Zuge weiterer Ermittlungen wurde weiterhin festgestellt, dass die Staatsanwaltschaft M?nchengladbach wegen Diebstahl und Erschleichen von Leistungen ein reges Interesse an dem Aufenthaltsort des Mannes hat. Nach Abschluss der polizeilichen Ma?nahmen wurde der Beschuldigte aus der Wache der Bundespolizei entlassen.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion M?nster Pressestelle Roger Schl?chter Telefon: 0251 97437 - 1011 E-Mail: presse.ms@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Internet: www.bundespolizei.de

Bahnhofstr. 1 48143 M?nster

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4838677 Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

@ presseportal.de