Obs, Polizei

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Räuberischer ...

11.02.2019 - 17:11:31

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Räuberischer .... BPOL NRW: "Räuberischer Diebstahl" am Kölner Hauptbahnhof: Festnahme durch Bundespolizei

Köln - Am Sonntagnachmittag entwendete ein Ladendieb in einer Drogeriekette im Kölner Hauptbahnhof mehrere Flaschen Parfüm. Als er von dem Ladendetektiv gestellt wurde, griff er die Mitarbeiter an. Die eintreffende Bundespolizei nahm den Ladendieb fest.

Um kurz vor 17:00 Uhr wurde ein 22-jähriger Marokkaner von Mitarbeitern eines Drogeriemarkts im Kölner Hauptbahnhof dabei beobachtet, wie er insgesamt acht hochwertige Parfüms in seine Tasche steckte. Der Ladendetektiv stellte den Mann, der Parfüm im Gesamtwert von 250EUR gestohlen hatte. Daraufhin stieß er einem Mitarbeiter gegen die Brust und würgte einen Weiteren.

Die alarmierte Bundespolizei nahm den renitenten Mann in Handschellen mit zur Dienststelle. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen "Räuberischen Diebstahls" ein und brachten den Mann ins Polizeigewahrsam. Er wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Köln Johanna Hanke

Telefon: (0221) 16093-102 Mobil: 0173 / 5621184 E-Mail: presse.k@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW Internet: www.bundespolizei.de   Marzellenstraße 3-5 50667 Köln

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de