Polizei, Kriminalität

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Gegen ...

27.03.2018 - 12:26:32

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Gegen .... BPOL NRW: Gegen Bewährungsauflagen verstoßen - 6 Monate Haft - Bundespolizei nimmt 38-Jährigen fest

Dortmund - Gestern Nachmittag (26. März) nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizei einen 38-jährigen Mann im Dortmunder Hauptbahnhof fest.

Bei einer Überprüfung des Dortmunders stellte sich heraus, dass er mit einem Sicherungshaftbefehl gesucht wurde. Im April 2017 hatte ihn das Dortmunder Amtsgericht wegen schweren Diebstahls und Leistungserschleichung zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten auf Bewährung verurteilt.

Weil er gegen seine Auflagen verstieß, wurde seine Bewährung im Oktober 2017 wieder aufgehoben und der Sicherungshaftbefehl erlassen. Bis gestern konnte er sich erfolgreich seiner Verhaftung entziehen.

Bundespolizisten lieferten ihn in das Polizeigewahrsam ein. Von dort wurde er in die Dortmunder JVA gebracht, wo er voraussichtlich die nächsten sechs Monate verbringen wird.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Dortmund

Volker Stall

Telefon: 0231 562247-132 Mobil: +49 (0)173 7150710 E-Mail: presse.do@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Untere Brinkstraße 81-89 44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!