Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Festnahme am Bahnhof ...

04.01.2021 - 12:37:45

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Festnahme am Bahnhof .... BPOL NRW: Festnahme am Bahnhof Aachen Rothe-Erde wegen r?uberischen Diebstahls - Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Aachen

Aachen - Dresden - Hannover - Am Samstagabend (02.01.21) haben Beamte der Bundespolizei am Bahnhof Aachen Rothe-Erde einen 28-j?hrigen T?rken festgenommen. Er wurde von der Staatsanwaltschaft Aachen wegen r?uberischen und gewerbsm??igen Diebstahls mit Untersuchungshaftbefehl gesucht. Wegen r?uberischen Diebstahls war er auch von der Staatsanwaltschaft Hannover zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben worden. Die Ausl?nderbeh?rde im Salzlandkreis suchte den 28-J?hrigen zudem wegen eines Versto?es gegen das Asylgesetz. Nach seiner Festnahme wurde der Betroffene in den Polizeigewahrsam des Polizeipr?sidium Aachen eingeliefert, um ihn sp?ter zwecks Haftpr?fung vorzuf?hren.

Bereits am Silvestertag (31.12.20) gegen 12:30 Uhr wurde ein 25-j?hriger Marokkaner auf der Wache der Bundespolizei am Hauptbahnhof in Aachen festgenommen. Der Betreffende stellte sich selbst ohne Ausweispapiere auf der Wache. Nicht nur dass er wegen des unerlaubten Aufenthaltes beanzeigt wurde, er wurde auch vom Amtsgericht Dresden mit einem Sicherungshaftbefehl wegen Diebstahls gesucht. Er war seiner Hauptverhandlung unerlaubt ferngeblieben. Des Weiteren hatte er gegen Bew?hrungsauflagen des Landgerichtes Dresden in einem Verfahren wegen gef?hrlicher K?rperverletzung versto?en. Die damals festgelegte Freiheitsstrafe, die auf Bew?hrung ausgesprochen wurde, war 1 Jahr und 6 Monate. Der Betreffende wurde in den Polizeigewahrsam des Polizeipr?sidiums Aachen eingeliefert.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Aachen PHK Bernd K?ppers

Telefon: +49 (0)241 56837 0 E-Mail: presse.ac@polizei.bund.de

Twitter: @BPOL_NRW www.bundespolizei.de

Bahnhofplatz 3 52064 Aachen

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4803724 Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

@ presseportal.de