Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Fahndungserfolg der ...

20.11.2020 - 09:32:21

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Fahndungserfolg der .... BPOL NRW: Fahndungserfolg der Bundespolizei; Zwei Polen mit 1,14 Kilogramm Chrystal Meth auf der Autobahn A 3 bei Hamminkeln festgenommen

Kleve - Hamminkeln - Einen Mercedes E 220 mit ?sterreichischer Zulassung kontrollierte eine Streife der Bundespolizei am Sonntagvormittag, 15. November 2020 um 11:15 Uhr, nach der Einreise aus den Niederlanden auf der Bundesautobahn A 3 am Rastplatz Kranekamp bei Hamminkeln. Die Insassen, zwei Polen im Altern von 31 und 33 Jahren, gaben an in Rotterdam eine Woche Urlaub verbracht zu haben. Im Verlauf der Kontrolle wurde unter dem Beifahrersitz eine Plastikbox mit 1,14 Kilogramm Crystal Meth im Wert von 88.600 EUR aufgefunden und sichergestellt. Bei dem vom 33-j?hrigen Fahrer vorgelegten polnischen F?hrerschein handelt es sich offensichtlich um eine Totalf?lschung. Die Personen wurden daraufhin vorl?ufig festgenommen und zur Bundespolizeiinspektion in Kleve gebracht. Nach Abschluss der polizeilichen Ma?nahmen hat das Zollfahndungsamt Essen die weitere Sachbearbeitung ?bernommen. Beide M?nner befinden sich auf richterliche Anordnung in Untersuchungshaft.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Kleve Uwe E?elborn

Telefon: (02821) 7451-0 E-Mail: presse.kle@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW Internet: www.bundespolizei.de

Emmericher Stra?e 92-94 47533 Kleve

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4768932 Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

@ presseportal.de