Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Bundespolizei ...

26.05.2021 - 12:52:58

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Bundespolizei .... BPOL NRW: Bundespolizei kontrolliert "P?bler", der sich sp?ter als Fahrraddieb herausstellt (FOTO)

K?ln - Am 25.05.2021 kontrollierte die Bundespolizei am Bahnhof Ehrenfeld einen Mann, der sich im Nachhinein als Fahrraddieb entpuppte. Nun steht dem Mann ein Ermittlungsverfahren bevor.

Dienstagabend gegen 17:00 Uhr stellte die Bundespolizei am Bahnhof Ehrenfeld die Identit?t des 37-j?hrigen Rum?nen fest, da er lautstark Reisende und Passanten anp?belte. Weil er sich einsichtig zeigte, belie?en es die Polizisten zun?chst bei einer m?ndlichen Verwarnung und lie?en den Mann mitsamt Fahrrad weitergehen.

Wenig sp?ter sprach ein 51-j?hriger Zeuge die Streife der Bundespolizei an. Er ?u?erte, dass er gesehen habe, wie der soeben Kontrollierte zuvor ein Fahrradschloss aufgehebelt und das Fahrrad anschlie?end entwendet hatte. W?hrend der polizeilichen Kontrolle traute er sich jedoch nicht seine Erkenntnisse mitzuteilen, sondern wartete bis der aggressive Dieb au?er Sichtweite war. Die Beamten konnten den Tatverd?chtigen daraufhin nicht mehr stellen, hatten aber zum Gl?ck durch die vorherige Kontrolle seine Personalien.

Die Bundespolizei leitete ein Strafverfahren wegen "Besonders schwerem Fall des Diebstahls" ein.

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion K?ln Johanna Hanke

Telefon: (0221) 16093-103 Mobil: 0173/5621045 E-Mail: presse.k@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW Internet: www.bundespolizei.de

Marzellenstra?e 3-5 50667 K?ln

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4924632 Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

@ presseportal.de