Polizei, Kriminalität

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Bundespolizei zieht ...

14.01.2018 - 22:06:28

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Bundespolizei zieht .... BPOL NRW: Bundespolizei zieht positive Bilanz zum Bundeligaspiel 1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach

Köln, Mönchengladbach, Düsseldorf - Zum Auftaktspiel für die Rückrunde des 1. FC Köln waren weit über 300 Einsatzkräfte der Bundespolizei im Dienst. Dies war notwendig um eine sichere An- und Abreise der Fußballfans zu garantieren. Die Einsatzplanung und das erlassene Verbot des Mitführens von Glasflaschen-, Dosen und Pyrotechnik zeigte letztendlich seine Wirkung.

In der Anreisephase nutzten insgesamt 1600 Anhänger des Gastvereins und ca. 8000 Fans des Heimverein die Reisemöglichkeiten der Deutschen Bahn AG. Der von der DB AG extra eingesetzte Zug von Mönchengladbach nach Köln Ehrenfeld wurde von ca. 600 Fans angenommen. Die gesamte Anreisephase verlief weitgehend ohne besondere Vorkommnisse. Bei Ankunft des Entlastungszuges kam es lediglich zu einer Böllerzündung im Bereich des Treppenabganges.

Die Abreisephase alles Fans gestaltete sich ähnlich und wurde durch keine bekannten Zwischenfälle gestört.

Das Resümee des Tages ist eine sportliche und faire Begegnung nicht nur auf dem Spielfeld sondern auch unter den Fußballfans. Die Bundespolizei dankt allen Fans für das gelungene Auftaktspiel.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Frank Freund

Telefon: 0221 / 16093-102 o. 0173 / 5621184 E-Mail: bpoli.koeln.presse@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW Internet: www.bundespolizei.de   Marzellenstraße 3-5 50667 Köln

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!