Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Bundespolizei sucht ...

22.04.2021 - 13:07:44

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Bundespolizei sucht .... BPOL NRW: Bundespolizei sucht Zeugen - Diebstahl von 320 Meter Mastankerseilen an der Bahnstrecke Aachen - K?ln - hoher Sachschaden (FOTO)

Aachen - K?ln - D?ren - Langerwehe - Dorffeld - Die Bundespolizei wurde am 21.04.21 gegen 10:00 Uhr von der Leitstelle der Deutschen Bahn AG ?ber eine technische St?rung im Bereich der Fahrstrecke zwischen D?ren und Langerwehe (Hauptstrecke Aachen - K?ln) verst?ndigt. Sofort wurde eine Streife in Richtung der Schadensstelle entsandt. Der genaue Schadensort befindet sich zwischen den Orten D?horn und J?ngersdorf bei der Ortschaft Obergeich. Hier wurde auf einer Strecke von ca. 160 Metern, auf beiden Seiten, die Mastankerseile von vermutlich mehreren bis dato unbekannten Tatverd?chtigen entfernt. Dabei handelt es sich um ca. 320 Meter Kupferseil, welches durch die Beschaffung und des Gewichtes nur mit einem Kleintransporter oder Kleinlastkraftwagen vom Tatort entfernt werden konnte. Die Tatzeit kann auf den Zeitraum Dienstagabend (20.04.21) bis zum Mittwochmorgen (21.04.21), 10:00 Uhr eingegrenzt werden. Bei der Entfernung der Mastankerseile und den anschlie?enden Betriebsst?rungen sowie anschlie?enden Reparaturarbeiten ist ein gesch?tzter Sachschaden von einem h?heren 5-stelligen Betrag auszugehen.

Die Bundespolizei Aachen ermittelt jetzt wegen des gef?hrlichen Eingriffs in den Bahnverkehr sowie des Diebstahls und bittet die Bev?lkerung um Mithilfe:

- Wer hat in der Tatzeit von Dienstagabend (20.04.21) bis zum Mittwochmorgen (21.04.21), 10:00 Uhr einen Kleinlastkraftwagen oder Transporter an der B 264 zwischen D?horn und J?ngersdorf bei der Ortschaft Obergeich in der N?he der Bahngleise und des angrenzenden Feldweges (Bahnkilometer 46,4 bis 46,6) stehen sehen.

- Wer hat verd?chtige Personen in diesem Bereich arbeiten sehen.

In einem gleich gelagerten Fall ermittelt die Bundespolizei in K?ln. Hier wurde auf gleicher Strecke auf H?he dem Stellwerk in Dorffeld (Bahnkilometer 30,8 - 31,2) auch Mastankerseile in einer L?nge von 140 Metern entwendet. Die Mastankerseile sind kurz zuvor entwendet worden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um die gleichen T?ter handelt.

Sachdienliche Angaben, die beide F?lle betreffen, k?nnen unter der kostenfreien Hotline der Bundespolizei: 0800 6 888 000 oder jeder anderen Polizeidienststelle gemacht werden.

Die Bilder in der Pressemappe sind -pressefrei-

R?ckfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Aachen PHK Bernd K?ppers

Telefon: +49 (0)241 56837 0 E-Mail: presse.ac@polizei.bund.de

Twitter: @BPOL_NRW www.bundespolizei.de

Bahnhofplatz 3 52064 Aachen

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4896043 Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

@ presseportal.de