Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Bundespolizei sagt ...

26.03.2020 - 13:06:48

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Bundespolizei sagt .... BPOL NRW: Bundespolizei sagt Polizei-Biker-Gottesdienst ab Nächste Veranstaltung im Juni 2021

Sankt Augustin - Am Samstag, dem 6. Juni 2020 wäre es wieder soweit gewesen. Hunderte Motorradbegeisterte aus dem In- und Ausland wären einer Einladung der Bundespolizei zum nunmehr 16. Polizei-Biker-Gottesdienst gefolgt. Doch in diesem Jahr kann dieses bundesweit einzigartige Event wegen der Corona-Krise leider nicht stattfinden.

Hierzu der Präsident der für Nordrhein-Westfalen zuständigen Bundespolizeibehörde mit Sitz in Sankt Augustin Andreas Jung: "Wir nehmen die gegenwärtige Situation mit Blick auf die Corona-Krise sehr ernst. Der Polizei-Biker-Gottesdienst ist eine Veranstaltung mit hunderten Motorradfahrern und sehr vielen Zuschauern am Straßenrand; ein schönes Event, dass zurzeit leider nicht durchgeführt werden kann. Niemand kann absehen, wie lange die Corona-Krise andauert und welche Herausforderungen auf uns zukommen. Wir müssen uns auf die Bekämpfung der Krise konzentrieren und freuen uns auf die Organisation des 16. Polizei-Biker-Gottesdienstes im Juni 2021.

Der Polizei-Biker-Gottesdienst (PBG) ist eine Veranstaltung der Bundespolizei. Unterstützt u.a. von Kirche, Stadt, Feuerwehr und der privaten Fahrergemeinschaft, den "Biker in der Bundespolizei" (BIB), organisiert die Polizeibehörde eine Motorradprozessionsfahrt mit Gottesdienst. Mehrere hundert Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer aus dem In- und Ausland treffen sich hierzu alljährlich in Sankt Augustin um gemeinsam den tödlich verunfallten Bikern und den im Dienst getöteten Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten zu gedenken. Die BIB führen hierzu am Flugplatz Hangelar ein mehrtägiges Biker-Camp mit Unterhaltungsprogramm und Übernachtungsmöglichkeiten durch. Durch Sammlungen werden karitative Einrichtungen in der Region unterstützt.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Jens Flören Pressesprecher Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Telefon: 02241 / 238 - 1444 Mobil: 0173 54 25 845 Fax: 02241 / 238 - 1409 E-Mail: presse.nrw@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/bpol_nrw www.bundespolizei.de

Bundesgrenzschutzstraße 100 53757 Sankt Augustin

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4557159 Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

@ presseportal.de