Obs, Polizei

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Bundespolizei findet ...

19.12.2017 - 09:46:48

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Bundespolizei findet .... BPOL NRW: Bundespolizei findet 1,2 Kilogramm Kokain im Rucksack eines 24-jährigen Albaners am Bahnhof Kaldenkirchen

Kleve - Kempen - Kaldenkirchen - Am Sonntagnachmittag, 17. Dezember 2017 um 14.10 Uhr, überprüfte die Bundespolizei im Regionalexpress auf der Fahrt von Venlo nach Hamm einen 24-jährigen Albaner am Bahnhof in Kaldenkirchen. Im Rahmen der Kontrolle entdeckten die Beamten im Rucksack des Reisenden, zwischen Kleidungsstücken versteckt, ein Paket mit 1,2 Kilogramm Kokain im Wert von 82.400 Euro. Der Mann wurde daraufhin festgenommen und zur weiteren Sachbearbeitung dem Zollfahndungsamt in Essen übergeben. Der Albaner befindet sich auf richterliche Anordnung in Untersuchungshaft.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Kleve Uwe Eßelborn

Telefon: (02821) 7451-0 E-Mail: presse.kle@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW Internet: www.bundespolizei.de

Emmericher Straße 92-94 47533 Kleve

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!