Kriminalität, Polizei

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: 12-jähriger Ausreißer ...

09.06.2017 - 12:41:50

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: 12-jähriger Ausreißer .... BPOL NRW: 12-jähriger Ausreißer im Hauptbahnhof Bielefeld aufgegriffen -Ingewahrsamnahme durch Bundespolizei-

Bielefeld, Detmold - Am Donnerstagnachmittag (08.06.2017) gegen 16:30 Uhr suchte ein 12-Jähriger aus Detmold das Bundespolizeirevier Bielefeld auf und meldete den vermeintlichen Diebstahl seiner Fahrkarte mit dem Ziel, eine polizeiliche Bescheinigung zu erlangen, um dann kostenfrei mit dem Zug in Richtung Gütersloh fahren zu können.

Die Bundespolizisten überprüften die Angaben des Jungen und stellten fest, dass der Diebstahl von ihm vorgetäuscht war und er sich zudem aus einer Jugendeinrichtung in Detmold unerlaubt entfernt hatte.

Daraufhin nahmen ihn die Bundespolizisten bis zur Abholung eines Betreuers von der Dienststelle zunächst in Gewahrsam.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Münster Wolfgang Amberge Telefon: 0251 97437 - 0 E-Mail: bpoli.muenster.presse@polizei.bund.de

Bahnhofstr. 1 48143 Münster

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!