Polizei, Kriminalität

Bundespolizeidirektion Hannover / BPOLD-H: Gemeinsame Pressemitteilung ...

11.04.2018 - 13:11:42

Bundespolizeidirektion Hannover / BPOLD-H: Gemeinsame Pressemitteilung .... BPOLD-H: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stade, der Bundespolizeidirektion Hannover und des Hauptzollamtes Bremen

Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein - Gemeinsamer Großeinsatz der Bundespolizei zur Bekämpfung der organisierten Schleusungskriminalität und des Zolls zur Bekämpfung der illegalen Beschäftigung im Baugewerbe in Norddeutschland.

Derzeit gehen 850 Beamte der Bundespolizei und des Zolls im Auftrag der Staatsanwaltschaft Stade gegen die organisierte Einschleusung von Ausländern sowie gegen die illegale Beschäftigung von ausländischen Arbeitnehmern vor. Von den umfangreichen Einsatzmaßnahmen sind Örtlichkeiten in Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig- Holstein betroffen. Der Einsatzschwerpunkt liegt in der Region Bremerhaven.

Nähere Informationen und erste Ergebnisse der Maßnahmen werden im Laufe des Tages durch eine weitere gemeinsame Pressemitteilung bekannt gegeben.

OTS: Bundespolizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70246 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70246.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Hannover Hauptzollamt Bremen -Pressestelle- Telefon: 0421 - 16299 - 746

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!