Polizei, Kriminalität

Bürstadt: Zwei Anzeigen an einem Abend

12.09.2019 - 13:11:40

Polizeipräsidium Südhessen / Bürstadt: Zwei Anzeigen an einem Abend

Bürstadt - Nicht nur wegen versuchten Ladendiebstahls muss sich ein 56-jähriger Mann verantworten, den eine Streife der Polizeistation Lampertheim-Viernheim am Mittwochabend (11.09.2019) vorläufig festnahm.

Gegen 20.40 Uhr hatte sich die Marktleiterin eines Discounters bei der Polizei gemeldet und einen Ladendieb gemeldet. Dieser hatte sich den Angestellten zur Wehr gesetzt und war schließlich ohne Beute mit einem Fahrrad geflüchtet. Aufgrund der guten Beschreibung konnte eine Streife den mutmaßlichen Täter im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung in der Straße "Die Riedwiese" antreffen und festnehmen. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten eine kleine Menge Marihuana, die sie sicherstellten. Der Drogenfund führte zu einer zweiten Anzeige gegen den 56-Jährigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Andrea Löb Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de