Polizei, Kriminalität

Bürstadt: Diebe brechen Opferstock auf und erbeuten Münzgeld / Wer hat Verdächtiges beobachtet?

14.09.2018 - 12:46:46

Polizeipräsidium Südhessen / Bürstadt: Diebe brechen Opferstock ...

Bürstadt - Wie erst jetzt der Polizei bekannt wurde, haben Diebe in der Zeit zwischen Montagmittag (10.9.) und Mittwochabend (12.9) ihr Unwesen in einer Kirche in der St. Michael-Straße getrieben und den Opferstock aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen befand sich in dem Opferstück eine geringe Summe Bargeld, der von den Tätern verursachte Sachschaden an der Metallsäule wird derzeit auf etwa 100 Euro geschätzt. Die Ermittlungsgruppe der Polizei in Lampertheim hat den Fall übernommen und nimmt unter der Telefonnummer 06206/94400 alle sachdienlichen Hinweise entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de