Polizei, Kriminalität

Bürstadt: Auto in der 30er-Zone angefahren / Zeugen gesucht

27.10.2017 - 13:56:54

Polizeipräsidium Südhessen / Bürstadt: Auto in der 30er-Zone ...

Bürstadt - Nach einem Unfallschaden an einem gelben Toyota Yaris in Höhe von 2000 Euro in der Magnusstraße, sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise geben können. Das in der 30er Zone am Fahrbahnrand geparkte gelbe Auto, wurde zwischen Montag (23.10.2017) und Dienstag (24.10.2017) seitlich touchiert. Der Unfallfahrer dürfte in Richtung Marktstraße weitergefahren sein.

Zeugen des Vorfalls oder auch Hinweisgeber, die mehr zu dem Unfallverursacher sagen können, melden sich bitte unter der 06206 / 94400 bei der Polizeistation Lampertheim-Viernheim.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!